18. November 2017  
Tabelle
Damen Gruppe A
  S G Tore P
1.   Deutschland 5 5 72:9 15
2.   Tschechien 5 3 12:18 9
3.   Weissrussland 5 2 25:26 7
4.   Österreich 5 2 15:17 7
5.   Australien 5 1 17:31 5
6.   Trinidad & Tobago 5 0 8:48 0

» Tag 3   » Tag 2   » Tag 1  

Noch keine Entscheidung gefallen
Nach dem ersten Tag führen die deutschen Damen die Tabelle mit 22 erzielten Toren souverän an. Den Gastgeberinnen folgen Australien und Tschechien, die ihre Auftaktspiele gewannen und ein Spiel weniger bestritten als die deutschen Damen. Weissrussland ist nach zwei Niederlagen bereits abgeschlagen. Am Donnerstag morgen kommt es im Spiel zwischen Australien und Tschechien bereits zu einer Vorentscheidung um den Einzug ins Halbfinale. Am Abend treffen die deutschen Damen in einem weiteren Schlagerspiel auf Australien, wo es um den Gruppensieg und um die beste Ausgangsposition im Halbfinale gehen wird.
Die deutschen Damen schlugen ihre österreichischen Nachbarinnen leicht mit 8:2 und führen die Tabelle nach den ersten Spielen an. Nach einer komfortablen 4:1-Führung in der ersten Hälfte kamen die nie in Schwierigkeiten.
Die australischen Damen versagten dem Team aus Trinidad und Tobago den ersten Punktgewinn. In einem lange Zeit ausgeglichenen Match sorgten die Australierinnen erst kurz vor Spielende mit drei Toren in vier Minuten für klare Fronten. 7:3 lautete der Endstand nach vierzig Minuten.
Das Spiel Tschechien gegen Weissrussland war in der ersten Halbzeit geprägt von vielen Fehlschüssen und nur je einem Tor. Nach der Pause machten die Tschechinnen Ernst und sicherten sich mit einem Doppelschlag gegen Mitte der zweiten Halbzeit den am Ende ungefährdeten 5:2-Sieg.
Im vierten und letzten Spiel des Tages besiegte Deutschland das weissrussische Team mit 14:3. Über 2.000 Zuschauer sahen ein einseitiges Match, vor allem in der ersten Halbzeit. Zur Pause führte das Team vor Chefcoach Peter Lemmen bereits mit 6:0 und erlaubte den Weissrussinen in der zweiten Halbzeit noch drei Treffer.

Berichte
» Damen Gruppe A
» Damen Gruppe B
» Herren Gruppe A
» Herren Gruppe B
» Damen Finale
» Herren Finale

Damen Gruppe A
» GER-AUT   8:2
» AUS-TRI   7:3
» BLR-CZE   2:5
» GER-BLR   14:3
» CZE-AUS   3:2
» TRI-AUT   2:7
» AUT-BLR   2:4
» CZE-TRI   3:0
» AUS-GER   2:19
» TRI-GER   2:19
» BLR-AUS   4:4
» AUT-CZE   2:1
» AUS-AUT   2:2
» GER-CZE   12:0
» BLR-TRI   12:1
© 2002, 2003 VVI • Impressum