24. November 2017  
Tabelle
Herren Gruppe B
  S G Tore P
1.   Polen 5 4 29:13 12
2.   Frankreich 5 4 28:18 12
3.   Niederlande 5 3 27:15 9
4.   Australien 5 2 20:20 7
5.   Südafrika 5 1 15:28 4
6.   USA 5 0 7:32 0

» Tag 3   » Tag 2   » Tag 1

Polen führt weiter in Gruppe B
Der zweite Tag in Gruppe B war fest in der Hand der polnischen Herren. Mit einem Sieg in ihrem einzigen Spiel festigten die Polen ihre Führung. Frankreich und Australien sind die ernsthaften Kandidaten für den Einzug ins Halbfinale. Die Niederlande wurden zum zweiten Mal geschlagen und finden sich nun auf dem aussichtslosen vierten Platz wieder. Am Freitag müssen sich die Polen vor allem gegen Frankreich beweisen, wenn es um den ersten Tabellenplatz geht. Australien hat derzeit die besten Chancen auf den zweiten Halbfinalplatz.
Ein Spiel ganz nach dem Geschmack der Zuschauer lieferten Frankreich und Südafrika mit dem besseren Ende für die Franzosen, die 9:4 siegten. Matthieu Durchon war mit sechs Toren der Matchwinner dieser Partie.
In nur vier Minuten entschieden die Australier ihr Spiel gegen die USA. Kurz vor der Halbzeit erzielten die Aussies drei Tore. Am Ende stand ein klares 4:0 zu Buche, ein höherer Sieg wäre jedoch bei besserer Chancenauswertung möglich gewesen.
Frankreich und die Niederlande kämpften in einem schnellen und spielerisch hochklassigen Match ums Halbfinale. Zwei Minuten vor Schluß gelang den Franzosen der 4:3-Führungstreffer und kurz vor Spielende fiel das finale 5:3 für die Franzosen.
Die Australier forderten die Polen erfolglos heraus und verloren überraschend deutlich mit 3:8. In einem schnellen Spiel waren die Polen von Beginn an stärker und holten sich souverän die drei Punkte.

Berichte
» Damen Gruppe A
» Damen Gruppe B
» Herren Gruppe A
» Herren Gruppe B
» Damen Finale
» Herren Finale

Herren Gruppe B
» NED-RSA   6:1
» POL-USA   7:1
» AUS-FRA   5:3
» NED-POL   2:4
» RSA-FRA   4:9
» USA-AUS   0:4
» FRA-NED   5:3
» AUS-POL   3:8
» RSA-USA   4:3
» POL-RSA   6:2
» NED-AUS   5:4
» FRA-USA   6:2
» RSA-AUS   4:4
» USA-NED   1:11
» POL-FRA   4:5
© 2002, 2003 VVI • Impressum